Veranstaltung

Sternenkunde für die Landwirtschaft

Sternenhimmel
-

Veranstalter:in

Hofgut Flekenbühl
Fleckenbühl 6
35091 Cölbe
Deutschland

„So kindisch ist man aber, wenn man glaubt, dass dasjenige, was die heutige Wissenschaft in unmittelbarer Nähe der Pflanzen oder in der unmittelbaren Umgebung konstatiert, von dem abhänge, was man da anschaut. Am Pflanzenwachstum ist der ganze Himmel mit seinen Sternen beteiligt!“

                                    (Zitat R.Steiner, Zur Einführung, Landwirtschaftlicher Kurs, Koberwitz 1924)

Dieser sehr unmissverständlichen Aussage soll in ihrer Bedeutung differenziert nachgegangen werden. Ausgehend von der Entwicklung der Pflanze im Jahreslauf werden zunächst ihre Beziehungen zu den Ätherarten erläutert, um daraufhin die Verbindung mit den ätherischen Wirksamkeiten der Planeten und Sternbilder und ihren Konstellationen herzustellen.

Praktische Anwendungsbeispiele für Saaten, Pflanz-, Hack-, Schnitt- und Präparatearbeiten, sollen vor allem am zweiten Seminartag konkretisiert werden.

Zum Hintergrund

Wie können wir uns die Wirkungen des Himmelsraumes, die Astralität, in unseren landwirtschaftlichen Produktionsbetrieben zu Nutze machen? Wir sind konkret aufgerufen im Landwirtschaftlichen Kurs, uns wieder Einsicht in die Naturprozesse zu verschaffen, denn die Sternenwirkungen haben einen direkten Einfluss auf das Pflanzenleben. Mit der Kenntnis dieser Wirkungen können wir konkret auf unseren Betrieben arbeiten. Wie können wir diese Kenntnisse erlangen und uns die Grundlagen erarbeiten?

Am besten lernen wir von Menschen, praktisch damit arbeiten und Erfolge und Misserfolge erfahren und erlitten haben.

Wir laden Euch deshalb zu einem 2-Tagesseminar zum Thema Sternenkunde für die Landwirtschaft“

mit Patrick David Schmidt auf das Hofgut Fleckenbühl ein.

Patrick David Schmidt ist Getreidezüchter auf Haus Bollheim, entwickelt Hofsorten mit und auf anderen Betrieben (www.jedemhofseinkorn.de) und steckt knietief in der Sternenkunde. Für uns interessierte Laien ist es die Chance uns mit dem Thema praxisrelevant zu beschäftigen.

(Teilnahmebeitrag von 80,- € pro Person)

>> Anmeldung

 

Downloads

Filename
2024-03-03 Einladung Sternenkunde 2-tägig.pdf
Dateigröße
580.33 KB
Permalink
Holger Schenke

Dr. Holger Schenke

Referent Mitgliederbetreuung für Hessen

Landesverband Demeter im Westen e.V.

Schlagworte

Fachwelt
Seminare & Workshops
Für Alle
Vorträge