Das war die BioWest 2024

Stark vertreten in Düsseldorf!

Am 07. April hat sich Demeter im Westen e.V. und ausgewählte Mitglieder auf der BioWest präsentiert. Gute Stimmung und kontinuierlich guter Besucherstrom haben die Messe zu einem tollen Even gemacht! 

Gerne möchten wir unsere Wahrnehmung der BioWest hier mit euch teilen. Mit am Stand dabei hatten wir Kaffee und Gewürze von Emport. Vor allem der Kaffee zog viele Menschen an unseren Stand.

Taoasis präsentierte neue Düfte und Zerstäuber und beeindruckte mit interessanten Aura- und Bodysprays, die die Sinne verzaubern.

Der Schanzenhof begeisterte mit eigenen Produkten wie dem ungewöhnlichen Rote Bete Ketchup und Zuckerrübensirup. Außerdem präsentierte Ruth Laakmann den neuen Mama Kuh Käse, einen besonders cremigen Käse aus muttergebundener Kälberaufzucht.

BioBreadness brachte eine Vielfalt an Demeter-Backwaren mit, die den Gaumen erfreuten und gesunden Genuss versprachen.

Die Jakobsberger Milchhandwerker überzeugten mit einer Auswahl an Frischkäse-Variationen von Kuh, Ziege und Schaf, die alle Liebhaber von Käsespezialitäten begeisterten.

Das Team von Demeter im Westen unterstützte tatkräftig und besuchte auch Mitglieder außerhalb des Standes, um die Gespräche zu führen und die Marktlage zu erspüren.

Ein weiteres Highlight war der Talk um 12:00 Uhr mit Ute Rönnebeck. Das Thema "Auf dem Weg zu 30 Prozent Bio: Wer soll das alles essen?" regte zu interessanten Diskussionen an und war informativ für alle, die sich für nachhaltige Ernährung interessieren.

Weitere Mitglieder unseres Landesverbandes, die mit eigenen Ständen auf der Messe vertreten waren, waren:
Aurora kaas GmbH
BIOGARTEN Handels GmbH
Clostermann Organics
Davert — Midsona Deutschland GmbH
Demeter Felderzeugnisse GmbH
Der konsequente BioBäcker — Bio-Bäckerei Verbeek GmbH
EcoFinia GmbH — VIVANI
herzberger bäckerei GmbH
Heuschrecke Naturkost GmbH
Midsona Deutschland GmbH / Urtekram
Molkerei Söbbeke GmbH

Hier sehen Sie das Logo des Ministeriums für Landwirtschaft & Verbraucherschutz NRW

Förderer

Bildrechte
Demeter im Westen e.V.

Der Messestand wurde gefördert mit Mitteln des Ministeriums für Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Schlagworte

Messe